Die Pluralität des Selbst Daniela Grabner

RSS
  • Die Pluralität des Selbst
  • Skizze
zurück weiter

Die Illustration entstand im Rahmen des Seminars »Mensch, Gesellschaft, Kommunikation« im Masterstudium an der HS-Augsburg. Die Bezeichnung des Themas lautete: »Herausforderung Demokratie«. Als geeignete Technik wählte ich die Scratchtechnik, welche ich auf einer mit Tusche überzogenen Klarsichtfolio anwendete.
Es wird ein menschlicher Kopf mit Torso gezeigt, der mit dem Rücken zum Betrachter steht. Jedoch im Gegensatz zum realistischen Abbild eines Menschen, besitzt dieser Schädel mehrere Gesichter. Dieses Attribut soll allegorisch für die Vielzahl an Identitäten stehen, die sich der Mensch im Laufe seines Lebens aneignet. Der starke Kontrast zwischen Licht und Schatten symbolisiert die gespaltenen Persönlichkeiten des Individuums.

Die Pluralität des Selbst
© 2017 Daniela Grabner
Skizze
© 2017 Daniela Grabner

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017