Design made in Germany

In der Blogschau gibt dasauge einen schnellen und einfachen Überblick über die besten Kreativ-Blogs. Hier werden – ständig aktuell – die neuesten Artikel gesammelt und aufgelistet.

Designblogs

Franca

Mehr Bilder… Franca is a neo-grotesk family in nine weights plus matching italics. The inspiration for the design came trough the constant interest in new interpretations of the classic grotesk model and a study of «neutral» typefaces like Helvetica, Univers or Normal Grotesk. During the studies, additional attention was given to the American representatives of the genre, resulting in the initial impetus for a reinterpretation, combining both paths into one contemporary design. This is reflected in… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Novum 03.18 Cover

In der März-Ausgabe der Novum dreht sich alles um das Thema «Gold». Zum Einsatz kamen ein wunderbares Feinpapier, eine völlig neue Druck- und Veredelungstechnik und natürlich wie immer Design vom Feinsten. Gestaltet wurde das Cover von Paperlux, der Hamburger Kreativschmiede, die bereits den Titel der Novum 11.11 in ein dreidimensionales Kunstwerk verwandelte und dafür international viel Aufmerksamkeit bekam. Nun gab ein neues Druck- und Veredelungsverfahren den Anstoss für das Design und so… weiterlesen

Design made in Germany  Patrick Marc Sommer | 
Designblogs

Adobe Creative Residency 2018

Die Adobe Creative Residency geht in Deutschland in die zweite Runde. Bereits im letzten Jahr habe ich sehr begeistert von diesem Programm berichtet und der Zeitraum seitdem hat meiner Begeisterung keinen Abbruch getan. Im Gegenteil, ich konnte im letzten Jahr in meinen Social Media Kanälen direkt begleiten, was die beiden deutschen Teilnehmer gemacht haben. Als Lettering- und Buchstaben-Fan lag mein Fokus da auf dem was die Münchnerin Rosa Kammermeier gemacht hat, ihre bisherige Zusammenfassung des… weiterlesen

Design made in Germany  Nadine Roßa | 
Designblogs

Buddenbrooks

Mehr Bilder… Der Roman «Buddenbrooks» von Thomas Mann erschien erstmalig 1901 und handelt von dem Verfall einer Lübecker Kaufmannsfamilie. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit entwickelte ich eine Neugestaltung des Werks. Die zweibändige Ausgabe greift den Verfall als Kernthema visuell in Form eines Verlaufes auf, der ebenso für den Zusammenhalt der Bände sorgt. Die Blindprägung des zweiten Covers weist auf das Auflösen der Familie Buddenbrook hin. Schrift und Farbwahl unterstützen das feine, aber kühle… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Why do I not have a red Mercedes

Mehr Bilder… Encyclopedia of Search Suggestions «All of a sudden, we’ve lost a lot of control,’ he said. ’We can’t turn off our Internet; we can’t turn off our Smartphones; we can’t turn off our Computers. You used to ask a smart person a question. Now, who do you ask? It starts with g-o, and it’s not God…» – Steve Wozniak Mit dem Bewusstsein, das vermeintlich vollendete Wissen auf Abruf in der Hosentasche oder auf dem Schreibtisch zu haben, verändert sich unser Denken ebenso wie unsere… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Corporate Design für Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.

Mehr Bilder… Das neue Design wird zur Saison 2018/19 eingeführt und beinhaltet eine umfassende Überarbeitung der Markenauftritts von Fortuna Düsseldorf. Zu dem unverkennbaren Wappen und den Vereinsfarben gesellt sich zukünftig die von Morphoria entworfene Hausschrift «Fortuna Sans», eine geometrische grotesk Schrift deren Charakter vom historische F abgeleitet wurde. Agentur Morphoria Design Collective weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Kaffeeposter

Mehr Bilder… Dieses Kaffeeposter zeigt die 20 bekanntesten Zubereitungsarten und hilft dank Angaben zu Zutaten und Mischverhältnissen bei der Zubereitung des Lieblingskaffees zu Hause. Designer Konstantin Datz weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Void

Mehr Bilder… Ein natürliches Haarwachs, handgefertigt in Hamburg. Reduktion und Klarheit in der Gestaltung – wie auch in dem Produkt. So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Rasmus und Christin entwickelten das gesamte Erscheinungsbild, das Naming, das Packaging, sowie eine Reihe weiterer Anwendungen. Agentur Rasmus und Christin weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

EDCH 2018 – The Idea Conference

Die grösste Community Konferenz für Editorial Design, Story Telling and Digital Content. Ein Festival für Editorial Designer, Art Direktoren, Junioren und Studenten, für Journalisten, Verleger und Storyteller, für Fotografen, Infografiker, Illustratoren und alle anderen Fans herausragender Kreativität. Unter dem Motto  Look Behind and Beyond Portfolios  geben über 60 internationale Kreativstars tiefe Einblicke in ihre Arbeiten: Magazine in allen Formaten und Varianten – egal ob Zeitungen oder… weiterlesen

Design made in Germany  Patrick Marc Sommer | 
Designblogs

Chew Fascism – Against the brown side of the force

Mehr Bilder… Bureau Blink gestaltete zum Jahreswechsel ein Shirt für eine Charity Aktion. Gegen Rechts, gegen Fremdenhass, gegen Faschismus. Die braune Seite der Macht bekam in Form von Chewbacca den Kampf erklärt. Das Shirt ist per Onlineshop erhältlich und der Erlös wird an Project Shelter in Frankfurt am Main und an Ärzte ohne Grenzen gespendet. Die Shirts werden in limitierter Auflage bei Monkeydrive in Frankfurt per Hand gesiebdruckt und sind sogar WRAP-zertifiziert. Agentur… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Humboldt-Labor

Mehr Bilder… At the end of 2019, the Humboldt Forum will be opened at the Berlin Palace, together with an exhibition space of the Humboldt University – the Humboldt-Labor. For the first public presentation of the Humboldt-Labor, we designed a brochure and an invitation. We selected contrasting materials, combining electric blue hot foil stamping with gray cardboard, as a nod to the half-finished state of the building. Agentur Fons Hickmann M23 weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

10. CXI – Corporate und Brand Identity Konferenz

Am 15.6.2018 findet zum zehnten Mal die CXI Konferenz statt. Die Konferenz ist ein Projekt der Fachhochschule Bielefeld und mit knapp 800 Besu­chern die gröss­te Cor­po­ra­te- und Brand-Iden­ti­ty-Kon­fe­renz in Euro­pa. Die referierenden Unternehmen und Agenturen präsentieren dabei aus verschiedenen Positionen heraus – und doch gemeinsam – ihre Lösungswege und erläutern Problemstellungen. Auf diese Weise wird die gesamte Bandbreite und Komplexität der Aufgabenstellung deutlicher, können… weiterlesen

Design made in Germany  Patrick Marc Sommer | 
Designblogs

Recreate everything – Kalender 2018

Mehr Bilder… Für das Jahr 2018 wurde erneut Format Design beauftragt, den jährlichen Kalender der Hamburger Druckerei Reset St. Pauli zu realisieren. Schon 2015 erhielt die Hamburger Agentur mit ihrem Kalender «Prost Hamburg 2015» bundesweit grosse Beachtung, indem sie 12 fiktive Biere für Hamburg erfand und in Form von Bierdeckeln kleine augenzwinkernde Geschichten erzählte. Das Thema des diesjährigen Kalenders lautet «Recreate everything». Die Illustrationen stammen vom Mönchengladbacher… weiterlesen

Design made in Germany  System | 
Designblogs

Interview: Achtsamkeit

Das Thema Achtsamkeit ist in vielen Bereichen präsenter Teil unseres Alltags. Lebensberater zeigen, wie sie integriert und praktiziert wird. Dieses Buch möchte einen Einstieg geben und verkörpert den Lebensstil als Lesestil. Behutsame Wahrnehmung durch Blindprägung des Titels, Umweltbewusstsein durch Recyclingpapiere, Offenheit in der Fadenbindung und Einfachheit der Typografie als achtsame Eigenschaften. Wir sprachen mit Angelika Schneider über ihre Bachelorarbeit an der Hochschule Düsseldorf… weiterlesen

Design made in Germany  Patrick Marc Sommer | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017