Designblogs

Adobe Hidden Treasures: Bauhaus Dessau

Teil 2: CarlMarx Zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhaus Dessau hat Adobe das schöne Projekt «Adobe Hidden Treasures – Bauhaus Dessau» ins Leben gerufen, bei dem fast vergessene, unvollendete Schriftentwürfe und … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia | 

Uniplan

Mehr Bilder… Erfolgreich, gross, renommiert, weltweit im Einsatz. Uniplan, die Agentur für Markenerlebnisse, beauftragte Hochburg, die Agentur für Erlebnismarken, mit der Neuentwicklung des eigenen Corporate Design. Der variable Aufbau der einzelnen Design-Komponenten ermöglicht uns eine sehr flexible und modulare Gestaltung von einzelnen Massnahmen über verschiedenste Kommunikationskanäle. Analog und digital. Eine spannende, komplexe, aber vor allem gelöste Aufgabe. Agentur Hochburg weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Neuer Markenauftritt für NetCologne

Der Telekommunikationsanbieter NetCologne, 1994 in Köln gegründet, präsentiert sich seit wenigen Tagen mit einem neuen Markenauftritt. Erstmals in der Geschichte von NetCologne wurde in diesem Zuge auch das Unternehmenslogo modifiziert. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Media Economy Report Vol.12

Mehr Bilder… Wir feiern ein duzend Media Economy Reports! Seit nunmehr 12 Ausgaben ist das Bureau Oberhaeuser verantwortlich für das Editorial- und Informationsdesign des Media Economy Reports von MagnaGlobal und IPG Mediabrands. Die zwölfte Ausgabe dieses halbjährlich erscheinenden Berichts beschäftigt sich mit der Rolle von Audio Werbemitteln in der heutigen Marketing- und Werbelandschaft. Agentur Bureau Oberhaeuser weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Moya – Corporate Design

Mehr Bilder… Moya («meine» auf Russisch) ist eine junge Marke der preisgekrönten Produktdesignerin Anastasiya Koshcheeva. In Sibirien aufgewachsen und in Berlin lebend, verbindet Anastasiya in ihren handgemachten Werken das zeitgenössische Design mit dem traditionellen Birkenrinde-Handwerk. Das Corporate Design für Moya verbindet starke geometrische Linien, die für Koshcheeva’s Design charakteristisch sind, mit einer spielerischen Farbpalette, die die natürliche Farbe der Birkenrinde zum Leuchten… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Klassischerweise meint der Spruch, dass wir das Potenzial einer angestrebten Partnerschaft oder gar Ehe überprüfen sollen, bevor wir sie eingehen und früher oder später drohen zu bereuen. Hier jedoch ist es das Plädoyer dafür, bestehende Kundenbeziehungen regelmässig und systematisch zu beobachten, zu überprüfen, zu pflegen und als wichtigen Quell für die Suche nach neuen Kunden zu verstehen und zu nutzen. Massgeschneidert und nicht von der Stange Warum ist die Pflege der bestehenden Kunden so… weiterlesen

Design macht: Business  Design macht: Business – Victoria Ringleb | 
Slanted  Slanted – Isabella | 

Indiecon 2018 – The Independent Magazine Festival: No more borders!

Vergesst Print. Vergesst Digital. Vergesst, was ihr über Berufsbilder und Disziplinen gelernt habt. Bei der Indiecon 2018 – The Independent Magazine Festival geht es um unabhängige Magazine, die Grenzen überschreiten. Um … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia | 
Slanted  Slanted – Isabella | 

Werkschau 2018 – HTW Berlin

Bewegung kann Fortschritt, Mobilität oder Veränderung sein. Sie kann aber auch eine ganz andere Form annehmen. Bewegung ist etwas ständig Fortlaufendes, das dem Konzept von konstanter Veränderung unterworfen ist.

   weiterlesen

Slanted  Slanted – Melina Vafiadis | 

Neuer Markenauftritt für JUKE

Der Musik-Streaming-Dienst JUKE, 2011 von der Media-Saturn-Holding gegründet, präsentiert sich seit wenigen Tagen im neuen Design. Nachdem JUKE Ende letzten Jahres auf einen reinen Musik-Streaming-Dienst umgestellt wurde, erfolgt nun auch optisch ein Neustart. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Walbaum

Mehr Bilder… Die Frage «Wie würde es Justus machen?» war Leitlinie für die Überarbeitung des 200 Jahre alten Klassikers. Monotype hat die jüngste Überarbeitung eines Schriftklassikers durch das Monotype Studio vorgestellt, die rund 200 Jahre alte Walbaum. Dabei ist es den Monotype-Schriftentwerfern Charles Nix, Carl Crossgrove und Juan Villanueva gelungen, den authentischen Charme des Antiqua-Klassikers für aktuelle Einsatzgebiete zugänglich zu machen, von der kleinsten Bildunterschrift über die… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Abandoned Bodies

Mehr Bilder… Dein Körper ist für Grosses geschaffen. Doch wenn du ihn und sein Potential nicht nutzt, verfällt er mit der Zeit. Genau wie ein Stadion, das nicht genutzt wird. Intersport macht diese Analogie zu besonders motivierenden Print- Anzeigen: «Your body is a temple. Time for your comeback!» Intersport. Agentur Jung von Matt/Saga Creative Director Florentin Hock, Frank Seiler Art Director Michael Wilde Photographer Elhøj & Kirckhoff, Andreas Swane, Jeff Hagerman… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2018