Designblogs

Morisawa Type Design Competition 2019

Call for Entries Der Morisawa Type Design Wettbewerb geht in die nächste Runde. Vom 1. November 2018 bis zum 31. Januar 2019 sind Einreichungen in den beiden Kategorien Kanji und Latin möglich. Beim letzten Morisawa Type … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Adobe MAX 2018: Updates, neue Features und Ankündigungen

In diesen Tagen findet in Los Angeles die «Adobe MAX» statt – mit 14.000 Teilnehmern ist dies die grösste Kreativitätskonferenz der Welt. Adobe präsentiert auf der Konferenz alljährlich hunderte neue Features und gibt in zahlreichen Sneak-Previews einen Überblick, was Anwender der Adobe CC in den kommenden Wochen und Monaten erwarten dürfen. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Melnikov-Haus Moskau

Während meines Aufenthalts in Moskau im Rahmen des Projekts bauhaus imaginista, bot sich mir die Möglichkeit, an einer der seltenen Führungen im berühmten Melnikov-Haus (1928–1931) teilzunehmen.    Das Haus, … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Julia | 

Omlyd – Übersetzungen

Mehr Bilder… Omlyd – dänisch für Umlaut – ist ein fiktives deutsch-skandinavisches Übersetzungsbüro für Literatur. Das Erscheinungsbild, bestehend aus Logo, Briefbogen, Briefumschlag, Visitenkarte und einem Cover-Konzept für ein vierteljährlich herausgegebenes Magazin unterstützt das elegante, klassische Image des Büros. Ein Projekt aus dem 4. Semester Kommunikationsdesign an der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Designer Paula Timm Betreuer Prof. André Heers weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

10. Weltformat Graphic Design Festival

Impressionen Am 29. September startete zum 10. Mal das Weltformat Graphic Design Festival Switzerland. Verschiedene Ausstellungen fanden über dem gesamten Innenstadtraum in Luzern statt, zur Orientierung und Planung half … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Alex Staudt | 

DDC Wettbewerb – GUTE GESTALTUNG 19

That’s Next – Einreichungsfrist bis zum 19.10.2018 verlängert Seit 18 Jahren ruft der Deutsche Designer Club (DDC) e.V. den Wettbewerb GUTE GESTALTUNG aus mit dem Ziel, gute Gestaltung im deutschsprachigen Raum besser bekannt … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Die «Kontiki» treibt zwischen Holzschnitt und Digitalzeitalter

Der Charme von manuell hergestellten Drucksachen hat heute mehr denn je einen besonderen Wert, denn sie sind Ausdruck für Qualität und guten Geschmack. Mit der Kontiki lässt sich ein Druckbild erzeugen, das dem eines traditionellen Holzschnitts ähnelt. Im dt werden zwei Lizenzen der Schrift verlost. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Factory Control Center

Mehr Bilder… Beim Boxenstopp ist alles perfekt vorbereitet. Und wie schön wäre es, wenn in der Produktion alle Prozesse genauso gut ineinandergreifen würden. Genau dafür hat die Karlsruher DSC Software AG die Lösung «Factory Control Center» entwickelt. Eine komplett digitale Lösung, der Hauptnutzen nicht nur erklärt, sondern auch spannend in Szene gesetzt werden sollte. Die Lösung von Kreativschmiede Studio Flox: Eine haptische und analoge Umsetzung, gewürzt mit Witz, Charme und Liebe zum… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Frankfurter Buchmesse 2018

Impressionen Zum runden 70-jährigen Jubiläum der Frankfurter Buchmesse waren wir für euch vor Ort, um die neusten Publikationen und die angesagtesten Trends der Branche unter die Lupe zu nehmen. Besonders gefreut haben wir … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Clara Weinreich | 

Netto Marken-Discount stellt auf neues Logo um

Netto Marken-Discount, mit rund 4.200 Filialen nach Aldi und Lidl der drittgrösste Discounter in Deutschland, hat sein Logo erneuert. Der Discounter nahm die Gründung des Unternehmens als Grosshändler vor 90 Jahren zum Anlass, um das visuelle Erscheinungsbild zu justieren. weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Docks ’18

DOCKS ’18 ist eine 48-seitige Zeitung, die am 18. Mai von DOCKS Collective in einer Auflage von 5.000 veröffentlicht wurde und nun kostenlos (+ Versand) vertrieben wird.  Die fünf jungen Fotografen Fabian Ritter, … read more weiterlesen

Slanted  Slanted – Alex Staudt | 

Steuerkanzlei Lang

Mehr Bilder… Corporate Design und Geschäftsausstattung für die in Wiesbaden ansässige Steuerkanzlei. Was macht die Arbeit eines guten Steuerberaters aus? Grosse Zuverlässigkeit, individuelle Beratung und eine zeitgemässe Herangehensweise, die sowohl auf analoge als auch digitale Lösungen setzt. Diese Werte wollte der Kunde, der seit über 20 Jahren erfolgreich tätig ist, neu und hochwertig in einem Erscheinungsbild zusammengefasst haben. Um dem Kunden ein starkes, aber reduziertes Corporate… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Bijoux Bijoux!

Das Berliner Kunstgewerbemuseum zeigt Meisterwerke des Modeschmucks von 1930 bis 2007, von Chanel bis Dior. Beginnend mit den sachlichen Tendenzen der späten 1920er- und frühen 1930er-Jahre sowie den verspielten Kreationen von Miriam Haskell schlägt die Ausstellung Bijoux Bijoux Modeschmuck von Chanel bis Dior einen weiten Bogen zu den kühn-kostbaren Paruren der Gegenwart. Rund 500 Objekte aus der Sammlung Gisela Wiegert – allesamt berühmte Entwürfe grosser Modehäuser und namhafter Designer wie Coco… weiterlesen

BerlinDesignBlog  BerlinDesignBlog – Ingo Müller | 

Umfrage: Wie arbeiten Kommunikationsdesigner, heute und in Zukunft?

Der BDG Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.V. möchte wissen, wie Kommunikationsdesigner in Deutschland heute und in Zukunft arbeiten. Wie viel Geld verdienen sie und kommen sie damit zurecht? Wie sehen sie ihren Beruf und welche Aufgaben hält die Zukunft für sie bereit? Welche Angebote für Weiterbildungen wären notwendig? Welche Unterstützung ist wünschenswert? weiterlesen

Design Tagebuch  Design Tagebuch – Achim Schaffrinna | 

Hamlet

Mehr Bilder… Shakespears Halmet verwandelt sich ich ein fragiles Objekt. Der blosse Buchblock, mit offenem Rücken ist in einen Schutzumschlag aus Transparentpapier gehüllt. Die Typografie des Titel ist verwischt und von den Falten des Papiers durchbochen und spiegelt gemeinsam mit dem Buckkörper die Zerbrechlichkeit der Handlung wieder. Ein Projekt aus dem 5. Semester Kommunikationsdesign an der Muthesius Kunsthochschule Kiel. Designer Paula Timm Betreuung Prof. Annette le Fort Prof… weiterlesen

Design made in Germany  Design made in Germany – System | 

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

Erfahrungen & Bewertungen zu dasauge