Welche Agentursoftware nutzt ihr?

10 Beiträge:
Hübler Media

Hübler Media

#1

Wir sind gerade am absaufen und tun uns sehr schwer mit unseren bisherigen Bordmitteln den Überblick zu behalten.
+++
Viele Termine. Muster hierhin verschickt. Anfrage dorthin gestellt. Ist die Lieferung an den Kunden schon raus? Ist die Freigabe zum letzten Enturf schon erteilt? … und und und
+++
Welche Software nutzt Ihr um Ordnung in das alltägliche Chaos zu bringen? Was hilft euch bei der Abwiklung der Kundenanfragen in der Angebotsphase bzw bei Ausschreibungen und dann natürlich auch während der Produktion und Auftragsabwicklung.

Ich bin gespannt. Danke

lg Michael

Marc28

#3

Hallo Michael,
das bleibt wirklich nicht aus ;) Die Anzahl von Agentursoftware ist riesig. Ein Vergleich wird da echt lange dauern. Ob aber die Rückmeldung aus einem Forum die Auswahl erleichtert, ist fraglich. Es ist halt echt vollkommen individuell. Daher solltet ihr echt erst eure Anforderungen aufschreiben…Je nach Gebiet: Akquise, ERP, CRM, Projektmanagement. Dann vergleichen und am besten einen Test in einer völlig offenen Umgebung machen und es sich gleich erklären lassen. Wir verwenden z.B. www.agenturbo.de, kann dir aber halt echt nicht sagen, ob sie auch für eure Anforderungen passt. Daher musst du dir wirklich die Anforderungen klar machen und dann heißt es googlen :D

| Antwort auf Hübler Media
Hübler Media

Hübler Media

#4

Hallo Marc
Danke für deinen Eintrag. Ja, gegoogelt und verglichen schon viel – da säuft man eben total ab ;) Ich hoffe und glaube auch hier filtern zu können wer nun für sein Produkt werben will oder eine eigene unabhängige Meinung hat. Umso wichtiger sind Tipps und Erfahrungen die andere Agenturen mit Ihrer Software haben bzw welche eingesetzt wird. Vom Bedarf her wird sich dies mit dem üblichen Agenturbedarf decken. lg Michael

| Antwort auf Hübler Media

#5

Hallo,
nach langen hin und her … daylite: ok. Aber lässt sich nicht individuell einrichten.
At last revolver Agentur Software. Projektverwaltung, FiBu und Zeiterfassung. Alles frei skalierbar. Besonders gut gelöst das erstellen von Vorlagen aller Art.

Mit freundlichen Grüssen
Andreas Burget

| Antwort auf Hübler Media

ClemensKe

#6

Hallo Michael,
ich bin vielleicht etwas spät dran mit meiner Antwort, allerdings bin ich gerade eher zufällig auf Deine Frage gestoßen.

„Viele Termine. Muster hierhin verschickt. Anfrage dorthin gestellt. Ist die Lieferung an den Kunden schon raus? Ist die Freigabe zum letzten Enturf schon erteilt? … und und und“

Für diese ganzen Prozesse nutzen wir aktuell Stackfield.com! Habe selbst davon durch einen Freund erfahren und bin mit dieser Lösung inzwischen wirklich glücklich. Das Tool an sich ist sehr flexibel und bietet viele Möglichkeiten eigene Filter etc. zu erstellen.

Allerdings stimme ich den Vorrednern zu – die Auswahl an Tools ist wirklich riesig!

Viele Grüße,
Clemens

| Antwort auf Hübler Media

Mario87

#7

7
#7
Es gibt wirklich eine riesen Anzahl an Argentursoftware. Wir nutzen eigentlich immer Unterschiedliche, zur Zeit Argenturbo. Für die Zeiterfassung nutzen wir eine eigene Software von www.gecosoft.at/zeiterfassung.

Viele lieben Grüße,
Mario

| Antwort auf Hübler Media

Max Lister

#8

Bei uns war bis vor einigen Monaten ein absolutes Chaos, wenn es um das Thema Termine, Vertretungen und Mails ging. Unsere Zettelwirtschaft habe ich erst loswerden können, als wir uns für das CRM System infra-struktur entschieden haben (www.infra-struktur.de).
Die Oberfläche ist extrem übersichtlich und macht sich ein einfaches Ampelsystem zu nutze: rot für nicht gesehen, gelb für gesehen und grün für bearbeitet. Man sieht direkt am Morgen welche Aufgaben noch anstehen und was man am Tag erledigen muss. Das Gefühl ein leeres Dashboard am Abend zu sehen ist klasse. Für mich bedeutet das immer einen guten Vertriebstag ;)

| Antwort auf Hübler Media
tobiashagenau

tobiashagenau

#10

Hey zusammen, full disclosure, man findet mich bei www.hellohq.io und entsprechend habe ich eine feste Meinung;-). Aber davon losgelöst, gibt der unabhängige Agentursoftwareguide unter www.agentursoftware-guide.de einen echt guten Gesamtüberblick. Wenn man etwas größer ist als Agentur, lohnt es sich auch bei der betreibenden Agenturberaterin (von hm43) anzufragen, sie berät ausschließlich im Auswahlprozess von Agentursoftware.

| Antwort auf Hübler Media
Bitte logge dich ein, um einen einen Forenbeitrag zu verfassen.

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

dasauge® – Top-Karriereportal 2017