GWA startet Effie-Saison 2008

Bis zum 2. Mai können werbungtreibende Unternehmen oder ihre Agenturen ihre effizientesten Kampagnen der Jury des GWA-Effie vorlegen. Die Preisverleihung erfolgt im Dezember.

Die Effie-Saison 2008 ist eröffnet: der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA ruft werbungtreibende Unternehmen, Agenturen und soziale Organisationen auf, Werbe- und Kommunikationskampagnen einzureichen, die komplett oder in wesentlichen Teilen nach dem 1. Januar 2006 und vor dem 31. Dezember 2007 in Deutschland durchgeführt bzw. veröffentlicht wurden.

Gold 2007

Der GWA-Effie und der GWA-Social-Effie zeichnen Marketing-Kommunikation aus, die – bezogen auf ihr Kosten-Nutzenverhältnis und ihre ehrgeizig gesetzten Marketingziele – nachgewiesen wirkungsvoll und effizient ist.

Über je einen goldenen «Effie» konnten sich bei der letztjährigen Preisverleihung die Allianz (Atletico International), Adidas (180 Amsterdam/Carat Hamburg/TBWA Deutschland), BMW (Jung von Matt/Plan.Net media) und die Stiftung Elbphilharmonie (Gürtlerbachmann Werbung) freuen.

Aufruf zur Stärkung

«Je attraktiver der GWA Effie, umso härter ist die Währung», appelliert GWA-Präsident und Jury-Vorsitzender Holger Jung, «Stärken Sie darum mit Ihrer Teilnahme den Award und nutzen die Plattform, um branchenübergreifende Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Sie können beim GWA-Effie oder GWA-Social-Effie gemeinsam einreichen, ob als Unternehmen bzw. Auftraggeber, als Agentur oder im Team.»

Die Verleihung des GWA-Effie und Social-Effie findet am 26. September im Admiralspalast, Berlin-Mitte, statt. Alle Informationen zu den Teilnahmebedingungen, zur Einreichung und zur GWA-Effie-Gala finden sich auf der Webseite des GWA. Die Kampagnen können bis zum 2. Mai eingereicht werden.

Archiv |

Einloggen mit deinem Konto bei…


…oder OpenID:

Erfahrungen & Bewertungen zu dasauge